• 2012-04-03_Skyline_Weitersfeld.jpg
  • fischerteich2.jpg
  • freibad.jpg
  • fussball.jpg
  • hauptplatz.jpg
  • kutscher.jpg
  • reblaus.jpg
  • slide3.jpg
  • wein.jpg
  • weitersfeldpanorama.jpg
  • WT2.jpg

Veranstaltungskalender

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Login Form

 Aktuelles aus unserer Gemeinde  

Musikschule Retz

Am 6.7.2020 fand die konstituierende Sitzung des Musikschulverbandes Retzer Land statt.

Vizebürgermeister Stefan Lang wurde zum Obmann und Vizebürgermeister Ing. Ernst Muck zum Obmannstellvertreter des Musikschulverbandes gewählt.

Musikschuldirektor Mag. Gerhard Forman gratulierte und  lud alle Vorstandsmitglieder zur intensiven und fruchtbringenden Zusammenarbeit zum Wohle der 800 MusikschülerInnen und 35 Musikpädagogen ein.

 

Der Vorstand des Gemeindeverbandes der Musikschule Retzer Land setzt sich wie folgt zusammen:

Vizebürgermeister Stefan Lang, Obmann (Stadtgemeinde Retz)

Vizebürgermeister Ing. Ernst Muck, Obmann-Stellvertreter (Gemeinde Zellerndorf)

Stadträtin Claudia Schnabl, BSc. (Stadtgemeinde Retz)

Gemeinderat OV Johannes Graf (Stadtgemeinde Retz)

Gemeinderat Andreas Schnabl, MBA (Stadtgemeinde Retz)

Bürgermeister Leo Ramharter (Stadtgemeinde Pulkau)

Bürgermeister Friedrich Schechtner (Stadtgemeinde Hardegg)

Stadtrat Martin Mühlberger-Wally (Stadtgemeinde Schrattenthal)

DI Judith Pölz (Gemeinde Retzbach)

Vizebürgermeisterin Elisabeth Hirsch (Gemeinde Weitersfeld)

 

 Foto von links nach rechts:

Bürgermeister Leo Ramharter, Obmann Vizebürgermeister Stefan Lang, Bürgermeister Friedrich Schechtner, Stadträtin Claudia Schnabl, Bsc, Stadtrat Martin Mühlberger-Wally, Gemeinderätin DI Judith Pölz,

Gemeinderat OV Johannes Graf, Vizebürgermeisterin Elisabeth Hirsch, Direktor der Musikschule, Mag. Gerhard Forman

 

 

Am 11. Juni startete die BADESAISON in Weitersfeld!
Aufgrund der Corona-Maßnahmen ohne Saisonkarten, dafür mit deutlich günstigeren Tageskarten und einem Eintrittspass. Ab dem 11. Besuch ist der Eintritt für den Rest des Sommers gratis! Wir hoffen auf einen schönen Sommer und viele Besucher! 

Weiterlesen ...

Wenig  Änderungen  brachte die vergangene Gemeinderatswahl in der Zusammensetzung des Weitersfelder Gemeinderates, der am 19.2 konstituiert wurde. Die ÖVP stellt weiterhin 17 Gemeinderäte, die SPÖ und die FPÖ jetzt je einenDie konstituierende Gemeinderatssitzung  mit 14 wichtigenTagesordnungspunkten erforderte diesmal kaum mehr als eine Stunde, was für eine gute Vorbereitung und straffe Durchführungspricht. Unter Leitung von Altersvorsitzendem Josef Rockenbauer wurden mit 16 gültigen und 2 ungültigen Stimmen (ein ÖVP-Gemeinderat war entschuldigt)  Reinhard Nowak wieder zum Bürgermeister und Elisabeth Hirsch wiederum zur Vizebürgermeisterin gewählt. Unverändert blieb die Zahl der 7Ausschüsse mit den wieder gewählten Geschäftsführenden Gemeinderäten Elisabeth Hirsch, Johannes van Dyck, Karl Heinz Steindl, Günther Schadn, Stefan Mader und Günter Gschweidl. Erstmals besteht (Abstimmung mit 16 gültigen und zweiungültigen Stimmen) auch der Prüfungsausschuss, der in den vergangenen Perioden einen Mandatar der SPÖ als Vorsitzenden hatte nur aus Mitgliedern der ÖVP. Die SPÖ verlor bei der vergangenen GR-Wahl ein Mandat an die FPÖ.Anschließend wurden auch die Ortsvorsteher der  Katastralgemeinden bestellt, wo mit Jugendgemeinderat Matthias Winkelmüller (23) auch für Nonnersdorf wieder einOrtsvorsteher gefunden werden konnte. Weitere Bestellungen gab es für den Schulausschuss der Mittelschule und der Musikschule  bzw. Entsendungen von Weitersfelder Gemeindevertretern in verschiedene Verbände. Abschließend betonte Bürgermeister Nowak die Wichtigkeit der Einigkeit und des Zusammenhalts für eine gute Zukunft der Marktgemeinde. Die im Jänner gewählten und nunmehr angelobten Gemeinderatsmitglieder der Marktgemeinde Weitersfeld:

ÖVP Reinhard Nowak, Elisabeth Hirsch, Karl Heinz Steindl, Günther Schadn, Stefan Mader, Christian  Maier, Gerald Stumpfund Johannes Aschenbrenner.  

Mitglieder, die gleichzeitig Ortsvorsteher in den Katastralgemeinden sind:  Franz Dittrich (Fronsburg), Matthias Winkelmüller (Nonnersdorf, neu), Stefan Reinthaler (Obermixnitz), Christoph Steindl (Prutzendorf), Anton Schiner (Rassingdorf), Christoph Kluka (Sallapulka), Josef Rockenbauer (Starrein), Günter Gschweidl (Untermixnitz), Johannes van Dyck (Weitersfeld), für Oberfladnitz übernimmt eine kleine Personengruppe diese Aufgabe, für Oberhöflein Sonja Wrba, für Heinrichsdorf wird die Bestellung erst erfolgen.

Weitere GR-Mitglieder:

SPÖ Johann Hirsch

FPÖ (neu im Gemeinderat) Klaus Schöls